Ihr Pass zu Beschäftigung: der Lebenslauf!

Ihr Lebenslauf, Pass zur Beschäftigung, muss im Einklang mit Ihrer Karriere zu planen. Sie müssen das Projekt in Bezug auf die Anpassung an das Unternehmen und die Position, für die Sie sich bewerben zu bauen. Denken Sie daran, dass der Zweck einer CV geht es darum, ein Interview! Um sie als CV (sauber und belüftet) zu behandeln, ist ein Plus, aber die Arbeit auf dem Hintergrund ist eine Bereicherung: klar, sauber und präzise!

Die wenigen Punkte, um auf dem Boden zu konzentrieren ...
Die verschiedenen Arten von Lebensläufen und ihre Verwendung zu bilden ...

Die wenigen Punkte, um auf dem Boden zu konzentrieren ...

Ihr Griff : Dieser Abschnitt an der Spitze der Lebenslauf ist vor allem für spontane Anwendungen empfohlen. Aber im Moment ist sie in die verbindliche Standards und ermöglicht kam der Werber wissen, was Sie zu den ersten Blick werden wollen. Darin heißt es:

wird die Position gesucht und / oder der Industrie (Junior Internal Auditor , Agentur )

ist Ihr Karriereplan in ein oder zwei Zeilen ( Communication Manager , leidenschaftlich über Kommunikation, möchte ich meine Vielseitigkeit in einem Kommunikationsdienst im Rundfunk zum Ausdruck bringen )

Ihre Stärken liegen (Doppel Ingenieur Fähigkeiten , Elektronik und Betriebswirtschaft )

Ihre Ausbildung : Geben Sie nur den höchsten Grad (wenn Sie einen normalen Verlauf gefolgt und Sie können Ihre Kontrolle zu haben , gibt es wenig Zweifel , dass Sie auch Postgraduate- und Lizenz gehabt haben ) und erklärt die Vorteile Ihrer Ausbildung (Gehalt , Schriftsätze , Fallstudien , ...). Der letzte Abschluss muss erste sein.

Ihre Berufserfahrung : Wieder , geben Sie den letzten Job oder Praktikum erste , Hervorhebung Ihrer Tätigkeiten und Zuständigkeiten . Beachten Sie auch die Ausbildungszeit und den Namen und die Größe des Unternehmens , der Branche. Seien Sie positiv und dich gut vor , ohne Übertreibung. Wenn Sie jemanden erfahren sind , wählen Sie die Berufserfahrung und legte es vor dem Training.

Die verschiedenen Arten von Lebensläufen und ihre Verwendung zu bilden ...

Die chronologischen Lebenslauf : Diese Art der Lebenslauf ist in der Regel die am häufigsten verwendete . Klassische , ermöglicht es Ihnen , sich in der chronologischen Reihenfolge , um Ihre Qualifikationen und Berufserfahrung einzubringen. Sie immer mit der neuesten starten.
Es ist in Fällen, in denen der Kandidat verwendet :

haben Berufserfahrung stetig ( für einen Assistenten Sie zu einer Position der Projektmanager und verantwortlichem Dienst in verschiedenen Unternehmen verschoben)

Berufserfahrung , die in der gleichen Firma stattfand ( Ihre Aufgaben zu erhöhen, interne Beförderungen )

sind junge Absolventen mit wenig Erfahrung .

Die thematische Lebenslauf: Dies ist ein besonders Analyse und Hervorhebung Ihrer Expertise in der "Erfahrung" . Dies dient dazu, eine gewisse Logik in den Weg zu betonen , wenn es scheint, verwirrend oder verteilt .
Es ist in Fällen, in denen der Kandidat verwendet :

hatte verschiedene Positionen in verschiedenen Unternehmen ( verteilt natürlich)

hatte eine Karriere mit Off-Peak- Zeiten ,

dauerte zu lange , um zeitlich entwickeln Erfahrung (ein Lebenslauf eine Seite, im besten Fall zwei Seiten! sind ) .

Wenn Sie auf beiden Arten von Kandidaten passend zum Stil der Lebenslauf sind ein kleines Pferd , denken Sie daran , dass der CV ist eine Funktion der eigenen Persönlichkeit ! Finden Sie die Formel am besten zu Ihrem Profil und der Nachricht, dass Sie dazu neigen, zu vermitteln.